Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb vermarkten wir seit über 15 Jahren Nassetiketten aus Brauereien und Brunnenbetrieben in Deutschland und den Niederlanden. 

Zur Zeit führen wir ca. 25.000 Tonnen pro Jahr Nassetiketten den Papierfabriken der stofflichen Verwertung zu, die ihre Altpapieraufbereitung auf den Einsatz von nassfesten Papieretiketten spezialisiert haben.

Abgespülte Flaschenetiketten bestehen aus nassfestem Spezialpapier, sind stark bedruckt und haben Verunreinigungen von Klebern und Glasscherben. Deshalb sind Nassetiketten in der standartisierten Altpapieraufbereitung nicht einsetzbar.